Urs van Osch

Taiji Massage

in Anlehnung an die Massage von Rudolf Breuss.
Bei dieser Massage, ausgeführt mit den Taiji-Prinzipien, entspannen Sie sich tiefgreifend. Diese Form der Rückenmassage löst sanft Blockaden, lockert die Muskulatur entlang der Wirbelsäule und leitet die Regeneration unterversorgter Bandscheiben ein. Ich massiere mit den Taijiprinzipien. Ich setze meinen ganzen Körper ein um die Arme und Hände zu führen. So stehe und bewege ich mich am Massagetisch genau gleich wie in der Taiji-Form. Ich bin entspannt und verbunden und die Kraft kommt beim Massage-Empfänger tiefgreifend an

Die Massage beginnt im Lendenwirbelbereich und setzt sich stufenweise bis zum Nacken hin fort. Zur Behandlung verwende ich ein hochwertiges, biologisches Johanneskraut-Öl, das von den Bandscheiben leicht aufgenommen wird und ihnen mehr Volumen gibt sowie weicher und elastischer macht. Die Muskeln und Bänder im Wirbelsäulenbereich werden entspannt, die Wirbelsäule gestärkt und stabilisiert, die Regeneration der Nerven- und Bandscheiben aktiviert und der Energiefluss angeregt. Durch diese Methode lassen sich teilweise auch Wirbelverschiebungen korrigieren.

Nicht geeignet bei akuten Entzündungen im Wirbelsäulenbereich oder Osteoporose